Programm der 14. Oberkasseler Kulturtage


SAMSTAG 28. SEPTEMBER

10:00 – 17:00

Offenes Atelier

Monika Brodesser

Textile Arbeiten: Große Wandbehänge, Quilts u.a.

Berghovener Str. 86 a

 

11:00 – 17:00

Quiltausstellung „Literatur trifft Quilt“

Patchworkgruppe Stoffbruch Oberkassel

Offenes Atelier: „Wie ein Quilt entsteht“

Verlosung von Stoffarbeiten und einem Quilt 

(Erlös für die Notfallseelsorge und Haus Heisterbach)

Alte Evangelische Kirche, Zipperstraße

 

11:00 – 18:00

Künstler in Aktion

Stefani Andernach, Anka Franzen, Martina Harms, Susanne Kress, Elke Post, Nicola Röhricht

Erleben Sie die Künstlerinnen in Aktion. Gucken Sie über ihre Schulter, kommen Sie mit ihnen ins Gespräch.

15:00 - 16:00 - Mitmachaktion

Kleine Herbstbilder mit Kunststudio Oberkassel - mit Stempeln & Schablonen gestalten 

16:00 - 17:00 - Mitmachaktion

Kleine Objekte filzen mit Stefani Andernach - Armbänder oder Lesezeichen

Kulturzentrum Altes Rathaus, Königswinterer Str. 720

 

12:00 – 18:00

Offenes Atelier

Renate Antwerpen

Keramikobjekte

Im Michelsfeld 8

 

13:00 – 18:00

Offenes Atelier

Monika Fischer

Aquarelle, Ölbilder, Glückwunschkarten

Hosterbacher Straße 112

 

15:00 – 17:00

Vernissage „Re-Manufacture“

Tobias Harm Mächler 

Der Künstler hat sich die Aufgabe gestellt, aus Altem, scheinbar Wertlosem, Kunst werden zu lassen. Auch Siebdrucke aus der eigenen Werkstatt.

Werkstatt Kleidermacher, Königswinterer Str. 685

 

18:00

Eröffnung der Oberkasseler Kulturtage durch 

Schirmherrin & Schirmherr Carolin & Michael Dreisvogt

Musikalisches-literarisches Programm zur Ausstellung „Literatur trifft Quilt“

Es spielt das Flötenensemble Flautabula.

Alte Evangelische Kirche, Zipperstraße

 

20:00

Klezmer und Balkantanzhaus 

Tangoyim & Georg Brinkmann 

„Denn die Fiedel macht das Fest“

Zukunftswerkstatt Oberkassel (ZOK)

Die sprühende Musik der Ostjuden nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise vom osteuropäischen Shtetl bis ins Amerika der 20er Jahre. Mal traurig, mal heiter, und oft mit einem Augenzwinkern erzählen die jiddischen Lieder von vergangener Liebe, von tanzenden Rebbes und singenden Chassidim. Klezmer ist die Instrumental- und Feiermusik, zu der tage- und nächtelang getanzt wurde. Die leicht zu erlernenden Schritte machen Spaß und sind enorm ansteckend. 

Vorerfahrung ist nicht erforderlich.

Tangoyim:

Stefanie Hölzle - Violine, Gesang

Daniel Marsch - Akkordeon

Georg Brinkmann - Klarinette, Gesang 

Tanzanleitung:

Georg Brinkmann & Stefanie Hölzle 

Evangelisches Jugendheim, Kinkelstr. 2a


SONNTAG 1. OKTOBER

11:00

Eine Schwitters-Matinée

Da steht einer!

Musikalisches DADA-Programm mit Petra Kalkutschke & Matthias Höhn & 8 Instrumenten

Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Straße 720

 

11:00

Gottesdienst trifft Patchwork

Sorgenfrei

mit der Patchworkgruppe Stoffbruch Oberkassel

Alte Evangelische Kirche, Zipperstraße

 

11:00 – 13:00

Offenes Atelier

Ernemann Sander

Claudia Sander-Hürter führt durch das Atelier.

Laurentiusstraße 40, Königswinter-Oberdollendorf

 

11:00 – 14:00

Offenes Atelier

Nicola Köchel

Dialogmalerei

Bonn-Ramersdorf, Königswinterer Straße 378

 

11:00 – 17:00

Gruppenausstellung mit Live-Musik

KG Farben

Skulpturen und Ölmalerei. Es spielen die Crumbles

Christine Koropp-Buschky, Am Weißen Stein 8

 

12:00 – 17:00

Quiltausstellung „Literatur trifft Quilt“

Patchworkgruppe Stoffbruch Oberkassel

Offenes Atelier: „Wie ein Quilt entsteht“,  Verlosung von Stoffarbeiten und einem Quilt

(Erlös für die Notfallseelsorge und Haus Heisterbach).

Alte Evangelische Kirche, Zipperstraße

 

12:00 – 18:00 

Offenes Atelier

Renate Antwerpen

Keramikobjekte

Im Michelsfeld 8

 

13:00 – 18:00

Offenes Atelier

Monika Fischer

Aquarelle, Ölbilder, Glückwunschkarten

Hosterbacher Straße 112

 

16:00

Theatergruppe der Evangelischen Gemeinde 

Der Wunschpunsch

Ein Zaubermärchen über Umweltzerstörung nach dem Buch von Michael Ende.

Für Kinder ab 8 Jahren mit Familie

Mitwirkende:

Katrin Hertz-Eichenrode, Jaqueline Wagener, Annette Schuster, Lothar Patzak,                                 Monika Lawrenz

Regie:

Elisabeth Duwe

Evangelisches Jugendheim, Kinkelstraße 2

 

18:00

Ursula Thomas, Märchenerzählerin 

Prächtige Kleider & animalische Häute

In vielen Märchen der Völker sind Kleider und animalische Häute der Märchenhelden Ausdruck ihrer Identität. Die Helden tragen sie auf dem Weg zu ihrer wahren Bestimmung, der Erfüllung des Glücks. Zart, dramatisch, fröhlich und gewürzt mit einer Prise Erotik sind jene Märchen aus aller Welt, die Ursula Thomas erzählen wird.

Werkstatt Kleidermacher, Königswinterer Str. 687 


MONTAG 30. SEPTEMBER

12:00 – 18:00

Offenes Atelier

Renate Antwerpen

Keramikobjekte

Im Michelsfeld 8

 

17:00

Vernissage

Klaus Großjohann

Oberkasseler Miniaturen - Kleinigkeiten, fotografisch entdeckt

Pigmentdrucke auf Barytpapier

Ausstellung:

30. September - 10. Oktober

Volksbank Oberkassel, Jacobstr. 23  


DIENSTAG 1. OKTOBER

12:00 - 18:00

Offenes Atelier

Renate Antwerpen

Keramikobjekte

Im Michelsfeld 8

 

18:30

Führung durch die Kartonagenfabrik Gemein

Gelebte Industriekultur  

Wie das „alte“ Konzept (viel Handarbeit, alte Maschinen, Leben und Arbeiten an einem Ort und im Ortskern) auch in der Gegenwart noch tragfähig und wünschenswert sein kann.

Kartonagenfabrik Gemein, Königswinterer Straße 596



MITTWOCH 2. OKTOBER

12:00 - 18:00

Offenes Atelier

Renate Antwerpen

Keramikobjekte

Im Michelsfeld 8

 

19:00 – 21:00

Britta Schaffeld, Leitung und leichte Führung

Feine Tanzfelder

19:00 - 19:30 Ankommen - leichte Entspannungsübungen 

19:30 - 21:00 Intuitives Tanzen 

Bitte bequeme Kleidung und Warmes für die Füße mitbringen. 

Kulturzentrum Altes Rathaus, Königswinterer Str. 720


DONNERSTAG 3. OKTOBER

11:00 – 17:00

Ausstellung „MAL-Sehen“

Brigitte Weimann-Weber

Auf den Sechs Morgen 6

 

12:00 - 18:00

Offenes Atelier

Renate Antwerpen

Keramikobjekte

Im Michelsfeld 8

 

12:00 – 19:00

Ausstellung „Gelebte Phantasien“

Peter Walter Havenith (+15.07.2017)

Viele Jahre hat er an den OK teilgenommen und während seiner schweren Erkrankung zahlreiche Bilder gemalt, das Malen war sein Lebenselexier. Farbenfrohe, expressionistische, realistische und 

phantasievolle Acryl- und Ölbilder werden ausgestellt. 

Königswinterer Straße 614

 

12:00 – 15:00

Vernissage

Jutta Freistedt

Ausdrucksmalerei - Pastellkreide, Acryl, Bleistift

Praxis Beatrix Dirkmann, Königswinterer Str. 723

 

13:00 – 17:00

Jurtenaufbau

Schaulustige und Helfer willkommen!

Jurte auf dem Friedensplatz / Am Buschhof

 

14:00 – 18:00

Kultur hält (Am Busch)hof

in den Gärten & Häusern "Am Buschhof" Nr. 5, 7, 10, 11

Haus 5

Er_ich.eS - Glaskunst

Franz Buhr - Fotografie

Anja Neimöck-Atelier farbennest  - „Was ist Begleitetes Malen?“

Ausprobieren für große und kleine Leute

Haus 7

Anja Rihm - Fundstücke

Haus 10

Marianne Troll - Papierarbeiten + Mobiles

Haus 11

Rolf Gruber - Drechselarbeiten

 

15:00

Circus Corelli

Die jungen Artisten der Circusschule Corelli präsentieren ein buntes, unterhaltsames und spannendes Programm für Jung und Alt mit Akrobaten, Clowns, Luftartisten, Jongleuren, Seiltänzern und Zauberern.

Eintritt frei. Platzreservierung möglich unter Tel.: 0228-441065 oder E-Mail: leitung@corelli.de.

Zirkuszelt auf dem Friedensplatz / Am Buschhof

 

19:30

Soundescape 

An Intimate Blend 

Erleben Sie anspruchsvolle Pop-Musik mit einer der besten Nachwuchs A-Cappella-Gruppen Deutschlands. Soundescape überzeugen mit modernen Arrangements, Vielseitigkeit und vor allem einem einzigartigen Klang. Sie sind mehrfache Preisträger bei verschiedenen nationalen und internationalen Chorwettbewerben.

In ihrem Programm finden Sie zerbrechliche Balladen mit einfühlsam weichen Klängen für Herz und Seele, sowie bassige Beats für Bauch und Füße.

Soundscape

Julia Keidl (Sopran), Ramona Peter (Alt), Yannick Flaskamp (Tenor/Beatbox), Jan-Hendrik Herrmann (Bariton/Beatbox), Eike Leipprand (Bass)

Sounddesign - Julius Gaß  

Große Evangelische Kirche, Kinkelstraße 


FREITAG 4. OKTOBER

12:00 - 18:00

Offenes Atelier

Renate Antwerpen

Keramikobjekte

Im Michelsfeld 8

 

12:00 – 19:00

Ausstellung „Gelebte Phantasien“

Peter Walter Havenith (+15.07.2017)

Viele Jahre hat er an den OK teilgenommen und während seiner schweren Erkrankung zahlreiche Bilder gemalt, das Malen war sein Lebenselexier. Farbenfrohe, expressionistische, realistische und 

phantasievolle Acryl- und Ölbilder werden ausgestellt. 

Königswinterer Straße 614

 

15:00 – 16:30

Workshop mit Sabine & Margit

Begleitetes Ausdrucksmalen (nach Kathrin Franckenberg) 

Für Kinder von 5-10 in einer mongolischen Jurte. 

An die Pinsel - fertig - los! Ohne Technik und Vorgaben malst Du, was dir einfällt.

Höchstteilnehmerzahl: 8 Kinder. Kostenfrei.

Jurte auf dem Friedensplatz / Am Buschhof

 

17:30 – 18:30

Vernissage FilzKunstArt & Malerei

Stefani Andernach und Juliane Etelka Hunecke

Am Flügel: Max Koranyi.

Alte Evangelische Kirche, Zipperstr.

 

19:30

Les-bon(n)mots 

Auf Wolke 7

Ein Abend mit unerwarteten Wendungen: Total verliebt oder nur „über den Wolken“: In ihrem neuen Programm begegnen Sie verrückten Bachelors, Dating-Experten, wagemutigen Piloten und fremden Sphären. 

Nach Ihren Vorschlägen werden auch für uns alle überraschende Szenen und Geschichten, mal in Reimen, auf einer Gefühls-Achterbahn oder rückwärts gespielt.

Zirkuszelt Corelli auf dem Friedensplatz / Am Buschhof


SAMSTAG 5. OKTOBER

10:00

Offene Tür mit Führungen

Arboretum Park Härle

Ein Park mit einem einzigartigen Pflanzen- und Baumbestand im bunten Herbstkleid

Führungen um 11:00 und 14:00 Uhr

Arboretum Park Härle, Büchelstr. 50

 

10:00 - 17:00

Offenes Atelier

Monika Brodesser

Textile Arbeiten: Große Wandbehänge, Quilts u.a.

Berghovener Str. 86 a

  

11:00 – 18:00

Ausstellung FilzKunstArt & Malerei

Stefani Andernach & Juliane Etelka Hunecke

Alte Evangelische Kirche, Zipperstr.

 

11:00 – 19:00

Kunst und Kulinarisches in der Kartonagenfabrik

Elke Post - Fotografie, Zeichnung, digitale Collagen

Uwe Reuter - Gemälde in Rost und Blattmetall

Angelika Steiger - Malerei 

Neben Kunstwerken erwarten Sie kulinarische Spezialitäten, z.B. vom Weinhandel Kreutzberg, sowie kleine Leckereien.

Kartonagenfabrik Gemein, Königswinterer Str. 596

 

12:00 - 18:00

Offenes Atelier

Renate Antwerpen

Keramikobjekte

Im Michelsfeld 8

 

13:00 – 16:00

Offenes Atelier 

Kinder.Können.Kunst!

Ausstellung von Power Pänz Projekten in der Reggio-Kita

Kreativ werden wie die Kleinen: Einladung zum Ausprobieren im Kita-Atelier

Power Pänz 2001 e.V., Kastellstraße 3

 

13:00 – 18:00

Offenes Atelier

Monika Fischer

Aquarelle, Ölbilder, Glückwunschkarten

Hosterbacher Straße 112

 

14:00 - 16:00

Workshop

Filz-Schnuppern mit Stefani Andernach

Wir filzen Blüten und Ringe

Zirkuszelt Corelli auf dem Friedensplatz / Am Buschhof

 

14:00 – 18:00

Offenes Atelier - Tinka von Hasselbach

Die geheimen Gärten der T.v.H.

Malerei: auf Leinwand, Holz, Papier

Fotografie: Pigmentdrucke auf Büttenpapier 

Königswinterer Straße 733a

 

14:00 – 18:00

Kultur hält (Am Busch)hof

Haus 5

Er_ich.eS - Glaskunst

Franz Buhr - Fotografie

Haus 7

Anja Rihm - Fundstücke

Haus 10

Marianne Troll - Papierarbeiten + Mobiles

Haus 11

Rolf Gruber - Drechselarbeiten

in den Gärten & Häusern „Am Buschhof" Nr. 5, 7, 10, 11

 

15:00 – 16:30

Workshop mit Sabine & Margit

Begleitetes Ausdrucksmalen (nach Kathrin Franckenberg) 

Für Jugendliche von 12 - 16 in einer mongolischen Jurte.

Geh‘ an Deinen Nullpunkt und mal‘ einfach drauf los, mach‘ Dir keinen Kopf, was und wie Du malst. Höchstteilnehmerzahl: 8 Jugendliche. Kostenfrei.

Jurte auf dem Friedensplatz / Am Buschhof

 

15:30 

Samba-Musik im Park Härle

Piranhas op jück

Rio- und Bahia-Feeling am Rhein. Die Bonner Samba-Gruppe feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen! Samba und Samba-Reggae, Samba-Funk und anderes stehen auf ihrem Programm. Die Gruppe besteht zur Zeit aus gut 20 Mitspieler*innen.

Arboretum Park Härle, Büchelstr. 50

 

Im Anschluss

Führung zu den Exotischen Pflanzen im Park

 

17:00 – 17:30

Puppentheater für Kinder und Erwachsene

Kaschperl & Co

Perfomance mit Jutta Elsmann und Thomas Aufhauser

Jurte auf dem Friedensplatz / Am Buschhof

 

19:30

Lost in the Jam

Tonight at the Cotton Club

Die Band präsentiert ein exklusives Konzert, mit dem an die großen Zeiten des berühmten und gleichnamigen Jazzclubs in New York erinnert wird. Begegnen sie musikalisch den Größen des Cotton Club wie Duke Ellington, Cab Calloway, Ella Fitzgerald oder Louis Armstrong. 

Erleben Sie ein abwechslungsreiches Repertoire, das die Musik der damaligen Zeit mit aktuellen Elementen der heutigen Jazzmusik mischt.

Annette Briechle (Gesang), Gregor Groß (Trompete, Gesang), Frank Bergmann (Saxophon),

Armin Franz (Piano), Johannes Pfeifer (Bass), Karl Fedke (Schlagzeug)

Werkhalle Behm, Basaltstraße 41 


SONNTAG 6. OKTOBER

10:00 – 13:00

Ausstellung FilzKunstArt & Malerei

Stefani Andernach und Juliane Etelka Hunecke

Alte Evangelische Kirche, Zipperstrasse

 

11:00 – 15:00

Kunst und Kulinarisches

in der Kartonagenfabrik

Elke Post Fotografie, Zeichnung, digitale Collagen

Uwe Reuter Gemälde in Rost und Blattmetall

Angelika Steiger Malerei 

Neben Kunstwerken erwarten Sie kulinarische Spezialitäten, z.B. vom Weinhandel Kreutzberg,

sowie kleine Leckereien.

Kartonagenfabrik Gemein, Königswinterer Str. 596

 

11:00

Bonner Stadtmusikanten 

Ein Kaleidoskop beliebter Melodien 

Ein Ensemble junger Erwachsener mit Behinderung präsentiert Musik aus Klassik, Pop, Filmmusik, Spirituals und Folklore.

Zirkuszelt Corelli auf dem Friedensplatz / Am Buschhof

 

12:00 - 18:00

Offenes Atelier

Renate Antwerpen

Keramikobjekte

Im Michelsfeld 8

 

13:00 – 17:00

Offenes Atelier

Monika Fischer

Aquarelle, Ölbilder, Glückwunschkarten

Hosterbacher Straße 112

 

14:00 – 17:00

Kultur hält (Am Busch)hof

in den Gärten & Häusern „Am Buschhof" Nr. 5, 7, 10

Haus 5

Er_ich.eS - Glaskunst

Franz Buhr Fotografie

16:00 The Three Seasons - Ayham Nabuti (Gitarre), Philip Gondecki (Klarinette), Tobias Stutz (Cello)

Haus 7

Anja Rihm - Fundstücke

Haus 10

Marianne Troll - Papierarbeiten + Mobiles

 

15:00

Circus Corelli

Die jungen Artisten der Circusschule Corelli präsentieren ein buntes, unterhaltsames und spannendes Programm für Jung und Alt mit Akrobaten, Clowns, Luftartisten, Jongleuren, Seiltänzern und Zauberern.

Eintritt frei. Platzreservierung möglich unter Tel.: 0228-441065 oder E-Mail: leitung@corelli.de.

Zirkuszelt Corelli auf dem Friedensplatz / Am Buschhof

 

16:00 – 17:00

Performance rund um eine mongolische Jurte

Sabine Sahm & Margit Eisenschmid

Jurte auf dem Friedensplatz / Am Buschhof

 

18:00

Abschlusskonzert der Oberkasseler Kulturtage

Es musizieren junge Leute mit Temperament

Friedericke Hortz (Harfe), Yannick Thiele (Piano), Regina Walter (Piano), Clara Wigger (Klarinette),

Leo Zaric (Harfe)

Alte Evangelische Kirche, Zipperstraße

 

19:30

Abschlussempfang

für alle Mitwirkenden der Oberkasseler Kulturtage

Sponsored by Bärbel & Lothar Schrempp

Weinhaus Kinkel-Stuben, Kinkelstraße 1